Krügerrand

Die wohl berühmteste Anlagemünze der Welt. Der Krügerrand aus Südafrika, seit 1967 herausgegeben von der South Africa Mint. Im Gegensatz zu fast allen anderen klassischen Sammlermünzen hat der Krügerrand keinen eigenen Nennwert, sein offizieller Verkaufspreis richtet sich nach dem aktuellen Tageskurs für Gold.

Anfang der 1980er-Jahre warb eine spezielle Werbekampagne für den Erwerb des Krügerrands. Doch ab 1986 war der Handel mit der Münze innerhalb der EU-Vorläuferin EG sowie den USA aus Protest gegen die südafrikanische Apartheid-Politik verboten.

Der Krügerrand zeigt auf der Vorderseite ein Bild vom Namensgeber Paul Kruger, eines Militärführers im Unabhängigkeitskrieg gegen die britischen Kolonialherren. Auf der Rückseite ist ein Springbock zu sehen, das Nationaltier Südafrikas und eines der berühmtesten Münzenmotive der Welt.

Der Krügerrand hat einen Reinheitsgrad von 917/1000 und schimmert durch einen speziellen Kupferanteil leicht rötlich.

  • Öffnungszeiten

    Montag - Freitag 10.00 - 18.00 Uhr Samstag 10.00 - 14.00 Uhr
  • Telefon: 040 / 180 75 277